Physiotherapie ist eine selbständige Disziplin im Bereich des Gesundheitswesens.

Zusammen mit der Medizin und Pflege bildet sie die dritte Säule der Schulmedizin.


          x 640 WebbildSie steigert die Lebensqualität und ist auf die Behebung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzen ausgerichtet.
Physiotherapie wird in der Therapie, Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsförderung sowie in der Palliativbehandlung angewendet.
Physiotherapie richtet sich an verunfallte Personen und Menschen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, Menschen mit Behinderungen sowie an Gesunde.
Physio-therapeutische Leistungen werden von der Krankenkasse und Unfallversicherungen vergütet.

Die Aufgabe des Physiotherapeuten umfasst sowohl den Untersuch als auch die anschliessende Behandlung, Betreuung und Beratung des Patienten.
Was behandeln wir:
Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Problemen und Erkrankungen am Bewegungsapparat wie z.B.:

  • Rückenschmerzen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Nackenschmerzen
  • Schleudertrauma
  • Tennisellbogen
  • Arthrose
  • Sportverletzungen
  • Muskelverspannungen
  • Schulter- und Armschmerzen

aber auch Zustände nach diversen Operationen wie z.B.:

  • Knie-, Hüft- oder Schulterendoprothesen
  • Vordere Kreuzband Rekonstruktion
  • Meniskus (Teil)Entfernung
  • Rotatorenmanschetten Rekonstruktion
  • Bandscheiben Operationen

und auch Probleme im Kopfbereich wie:

  • Migräne
  • Gesichtsschmerzen
  • Kopftrauma
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Tinnitus

Seit diesem Jahr auch neurologische Krankheitsbilder u.A.:

  • M.Parkinson
  • Status nach Schlaganfall
  • Multiple Sklerose